Diese Homepage dient als Informations-/und Kommunikationsplattform, eigens für dieses Projekt: 'Kapelle Bad Boll'.

Sanierungsumfang

Bedingt durch den Abbruch der Anlage und der damit verursachten, instabilen Hanglage sind zusätzliche Stabilisierungsmassnahmen erforderlich, die zu erheblichen Zusatzkosten führen. Ausserdem ist den Auflagen des Denkmal-/ und Naturschutzes zu entsprechen.

Es muss eine Totalsanierung durchgeführt werden, wie:

  • Stützmauern, Befestigungen und Drainagen
  • Dach und Glockenturm
  • Aussen–/und Innen Renovation
  • Fenster, Türen und Glocke
  • Aussenanlage
  • Inneneinrichtung

Für die Renovation benötigen wir Angaben, Unterlagen, Bilder, Überlieferungen oder Aufzeichnungen über den Standort, den Innenraum mit Einrichtungen, Türen und Fenster und der Glocke. Für Hinweise sind wir sehr dankbar.

Hinweise an:
Freundeskreis Kapelle Bad Boll
c/o Touristinformation Bonndorf
Martinstrasse 5
79848 Bonndorf
eMail: info@kapelle-badboll.de
Tel.: 07703/7607
Fax: 07703/7507

Kosten / Beginn

Die Gesamtkosten belaufen sich nach vorliegenden Gutachten/Angeboten
bei ca. 200.000 €. Diese wollen wir durch Spenden und Sponsoren aufbringen. Wir nutzen die Wintermonate zur Vorbereitung um dann im Frühjahr 2010 beginnen zu können.

Beginn der Arbeiten: Frühjahr 2012
Fertigstellung: 2012/2013




 
Spendenbarometer
38.444 €
(Stand: 26.10.2014, 09:34 Uhr)
Impressum | Partner Links mit freundlicher Unterstützung von Web-Enterprise